Ereignisse



EREIGNISSE 2017

Grunsbildungsjahr

Im August 2017 startet der 9. Jahrgang mit dem Grundbildungsjahr.

 

Diplomierung 2017

Und wieder konnten wir einen weiteren Jahrgang frisch diplomierte Figurenspieltherapeutinnen entlassen. Es ist der 6. Jahrgang, der in unserer Schule ausgebildet und diplomiert werden konnte. Im Juli 2017 haben die erfolgreichen Absolventinnen ihr Diplom erhalten.

 

Modulzertifikatsjahr, Übergangslösung

Im Juni 2017 konnten wir den 14 erfolgreichen Figurenspieltherapeutinnen die 8 Modulzertifikate überreichen, die sie zur Zulassung an die Höhere Fachprüfung berechtigen. Sie haben nun 10 Jahre Zeit, diese zu absolvieren und den Titel "Eidgenössisch diplomierte Kunsttherapeutin mit entsprechender Fachrichtung" zu erwerben.

 

EREIGNISSE 2016

Wechsel in der Schulleitung

Elisa Hilty hat sich aus privaten Gründen entschlossen, die Verantwortung als Co-Schulleiterin abzugeben. Wir freuen uns jedoch sehr, dass sie ihre Tätigkeit als Dozentin an der HF FST weiterhin wahrnehmen und den Unterricht weiterführen wird. Wir danken Elisa Hilty von Herzen für ihre wertvolle Unterstützung als Co-Leiterin und die Arbeit, sie all die Jahre geleistet hat.

Aus dem seit Beginn der Schule bestehenden Team konnte Frau Dr. med. Marianne Zollinger gewonnen werden, die Co-Leitung der HF FST zu übernehmen. Wir danken Marianne Zollinger für diese Zusage und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.


Modulzertifikatsjahr, Höhere Fachprüfung

15 Figurenspieltherapeutinnen starten im September 2016 den Modulzertifikatslehrgang mit dem Ziel, in den nächsten Jahren die Höhere Fachprüfung zu absolvieren.

Wir freuen uns, dass sich so viele Kolleginnen für diesen Schritt entschieden haben und ihre therapeutische Tätigkeit professionalisieren.


Diplomierung 2016

Im Juli 2016 konnten wir dem 5. Ausbildungsgang die Diplome überreichen. Wir begrüssen die neuen Kolleginnen und wünschen ihnen viel Freude und alles Gute bei ihrer neuen Tätigkeit. Drei der Diplomandinnen haben sich entschlossen, gleich in den Modulzertifikatslehrgang einzusteigen und die Ausbildung fortzusetzen. Der Zertifikatslehrgang beginnt im September 2016.


Kursreihe „Sprache hat viele Gesichter“

Mit dem Kurs „Materialsprache im Märchen“, durchgeführt von Irene Beeli, schloss die Kursreihe „Sprache hat viele Gesichter“. Alle Kurse waren erfolgreich, begeisterten die Teilnehmenden bis zuletzt und bei einigen Kursen werden wir Fortsetzungen organisieren.

22. Februar 2016, unser neustes Angebot: Im Rahmen der Übergangslösung des KSKV/CASAT organisieren wir einen Jahreskurs zur Erreichung der 8 Modulzertifikate, die für den Abschluss der Berufsanerkennung nötig sind. Zugelassen sind alle Figurenspieltherapeutinnen, die ihre Ausbildung in Interlaken absolviert haben und die Mitglied im Verband Figurenspieltherapie Schweiz sind. Der Jahreskurs beginnt im September 2016 und wird nur einmal durchgeführt.

18. Januar 2016: Die HF FST wird anerkannter Modulanbieter des KSKV. Wir können alle Module anbieten, die zum Abschluss mit Berufsanerkennung führen. Die Bezeichnung lautet "Eidgenössisch diplomierte Kunsttherapeutin mit Fachrichtung Figurenspieltherapie".

 

 

EREIGNISSE 2015

Im Juli 2015 konnte der vierte Lehrgang diplomiert werden. Wir gratulieren den 14 neuen Kolleginnen zum erfolgreichen Abschluss und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute und viel Freude im neuen Beruf.

Im Januar 2015 startete der Jahreskurs "Bewegtes Figurenspiel". Die Nachfrage nach dieser Fortbildung ist sehr gross, darum wird der Kurs 2016 erneut ausgeschrieben.

 

Am 15. Januar wird der schuleigene Shop aufgeschaltet. Wir bieten Materialien zum Figurenbau zu günstigen Konditionen an. Vor allem können auch Kleinstmengen eingekauft werden, was sonst im Handel nicht möglich ist. Eine Auswahl von empfehlenswerten Büchern finden Sie ebenfalls im Angebot.

 

Seit Januar 2015 bieten wir allen Studierenden eine Plattform zum Austausch von Dateien und Unterlagen an. Wir denken ökologisch und verteilen immer weniger Unterlagen in Papierform. Die Studierenden können auch untereinander Unterlagen austauschen.

 

 

EREIGNISSE 2014

Der Fortbildungskurs "Das freie Rollenspiel nach einer Märchenerzählung" wurde erfolgreich durchgeführt.

Im August 2014 nimmt der 6. Jahrgang seine Ausbildung in Angriff. Bisher haben drei Jahrgänge die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Unsere Figurenspieltherapeutinnen arbeiten meist in eigenen Ateliers in der ganzen Schweiz.

Ab 1. August 2014 wird die Höhere Fachschule für Figurenspieltherapie in Interlaken als HF FST GmbH weitergeführt.

 

Kontakt

HF FST GmbH

Waldeggstrasse 82

 

CH-3800 Interlaken

 

Telefon +41 33 821 21 23

Mobile  +41 79 279 85 48

info@hf-fst.ch

In unserem Onlineshop finden Sie diverse Bücher und Werkmaterialien  für die Figurenspieltherapie.

Auf der Online-Anmeldeseite finden Sie alle aktuellen Ausbildungs- und Fortbildungskurse und können sich gleich online anmelden.

Gefällt's Dir?