In Bewegung

Weiterbildung für pädagogisch und therapeutisch Tätige


Eine Reihe mit 4 Kursen

  1. See no evil, hear no evil, speak no evil: Bruchstücke der Seele
  2. Das Textile im Märchen
  3. Tiere filzen
  4. Von der Bewegung her gedacht

Die 4 Kurse können einzeln besucht werden. Sie entsprechen alle den Anforderungen der Registrierungsstellen (EMR, ASCA, EGK).

Kosten

  • Kurse 1 und 2 kosten je CHF 160.00,
  • Kurse 3 und 4 kosten je CHF 180.00

Mitglieder des Vereins FST profitieren von einer Reduktion von CHF 10.00 pro Kurs.

 

Die Kursleitungen

 

Roberta Locher-Dworkin

Psychologin


Irene Beeli

Dozentin für Kunst und Gestalten, Skizzieren und Materialsprache


Katharina Glaus Zeller

Figurenspieltherapeutin, Kindergärtnerin


Dora Heimberg

Dipl. Psychomotoriktherapeutin

Dipl. Erwachsenenbildnerin

 

Anmeldung

Fortbildung 1

See no evil, hear no evil, speak no evil:

Bruchstücke der Seele

 

Im Seminar lernen wir Konstellationen und Konzepte der Psychotraumatologie kennen. Zentral für unser Thema ist der Begriff Exil. Exil bedeutet ein Leben weg von der Heimat. Zum einen verbinden wir Exil mit Entwurzelung, Verbannung und Flucht. Daran ist auch Verlust in verschiedener Hinsicht geknüpft, etwa von Heimat und Familie oder von verbindlichen Handlungskompetenzen und Selbstwertgefühl.

 

Kursleitung:
Roberta Locher-Dworkin

Kursort:
HF FST, Waldeggstrasse 82, 3800 Interlaken

Kursdaten: 

Samstag, 3. Februar 2018, 0915 - 1630 Uhr 

Teilnehmerzahl:
11 - 15 Personen

Anmeldeschluss:
10. Januar 2018

 

Fortbildung 2

Das Textile im Märchen

Auseinandersetzung mit der Materialsprache

 

Einführung in sinnliches Erzählen mit ausgewählten, textilen Objekten. Durch Märchenerzählungen lernen Sie eine sparsame, poetische Materialsprache kennen, die den Weg zur Bilderfindung begleitet und unterstützt. Sie erleben, wie mit Stofffragmenten und Fäden die Erzählarbeit dramatisiert werden kann, wie die Erzählung erhöht wird und zum Spiel wächst.

Sie vertiefen sich in kleine gestalterische Prozesse und machen einen Transfer zur eigenen Arbeit.

 

 

Kursleitung:

Irene Beeli

Kursort:

Hanro-Areal, Benzburgweg 18, 4410 Liestal

Kursdaten: 

Samstag, 10. März 2018, 1000 - 1700 Uhr 

Teilnehmerzahl:

11 - 16 Personen

Anmeldeschluss:

10. Februar 2018

 

 

Fortbildung 3

Tiere filzen

 

Wir werden verschiedene plastische Tiere in einer Aufbautechnik filzen. Durch die Wolle, das viele Streicheln und Reiben während des Filzens strahlt ein solches Tier viel Wärme und Lebendigkeit aus.

Im therapeutischen Figurenspiel sind gefilzte Tiere eine wertvolle Ergänzung und sie können die Spielszenen bereichern.

 

Kursleitung:
Katharina Glaus Zeller

Kursort:
HF FST, Waldeggstrasse 82, 3800 Interlaken

Kursdaten: 

Samstag, 28. April 2018, 0915 - 1630 Uhr

Teilnehmerzahl:
maximal 11 Personen

Anmeldeschluss:
10. März 2018

 

Fortbildung 4

Von der Bewegung her gedacht

 

Die psychomotorische Entwicklung ist eine universelle Sprache. Mit ihren Gegensätzlichkeiten und Verbindungen ist sie die Ordnung, in der wir uns bewegen, begegnen und orientieren. Durch Akzente und Variationen in der Bewegung gestalten wir Beziehungen zu den Menschen, zum Raum und zu den Dingen.

Anhand der dialogischen Grafomotorik werden Impulse für die Arbeit mit Kindern erarbeitet und erfahren.

 

Kursleitung:
Dora Heimberg

Kursort:
Des Alpes, Seestrasse 38, 3700 Spiez

Kursdaten

Samstag, 2. Juni 2018, 0900 - 1630 Uhr 

Teilnehmerzahl:
maximal 12 Personen

Anmeldeschluss:
2. Mai 2018

 


Kontakt

HF FST GmbH

Waldeggstrasse 82

 

CH-3800 Interlaken

 

Telefon +41 33 821 21 23

Mobile  +41 79 279 85 48

info@hf-fst.ch

In unserem Onlineshop finden Sie diverse Bücher und Werkmaterialien  für die Figurenspieltherapie.

Auf der Online-Anmeldeseite finden Sie alle aktuellen Ausbildungs- und Fortbildungskurse und können sich gleich online anmelden.

Gefällt's Dir?